DAS FÖRDERPROGRAMM

 

➜ Gefördert durch ein Volumen von 22,2 Millionen Euro durch das Referat für Gesundheit und Umwelt der Stadt München.

➜ Die Förderhöhe beträgt bei zwei- und dreirädrigen E-Fahrzeugen 25 % der Anscha ungskosten (ohne Mehrwertsteuer)

bis zu einer maximalen Fördersumme von 2.000.- € für Lasten-Pedelecs bzw. 500.- € für Pedelecs.

 

WAS / WER WIRD GEFÖRDERT?

 

➜ Pedelecs und Lasten-Pedelecs.

➜ Einsatzzweck: z. B. gewerblich genutzte Fahrzeuge zur Beförderung zum Ort der Leistungserbringung,

zum Gütertransport, zum Transport von Personen, Dienstleistungs- und Geschäftsfahrten.

➜ Berechtigt sind Gewerbebetriebe und Unternehmen, freiberufl ich tätige Personen, gemeinnützige Organisationen.

➜ Pro Antragsteller können 2016 und 2017 jeweils bis zu 20 Fahrzeuge gefördert werden

 

Download
flyer_förderprogramm_160310_rz_hinten.pd
Adobe Acrobat Dokument 840.4 KB